Karte der Kleinseenplatte

Größere Karte öffnen

Kartenzeichnen für jederman - OpenStreetMap

Die oben dargestellte Karte basiert auf den Daten von OpenStreetMap. Hierbei handelt es sich um ein gemeinnütziges Projekt, bei dem jeder dazu beitragen kann eine allgemein verfügbare, lizenzkostenfreie Kartendatenbank aufzubauen. Die dort gesammelten Daten darf jederman kostenfrei nutzen. In der Grundstruktur ähnelt es dem Gedanken der freien Enzyklopädie Wikipedia.

Gerade kleinere Orte und Straßen sind bisher noch nicht oder nicht vollständig erfasst. In den meisten erfassten Orten sind bisher nur Straßen, jedoch nicht die örtlichen Gegebenheiten (Maximalgeschwindigkeiten, Einbahnstraßen...) und weitergehende Informationen (Hotels, Restaurants, Apotheken, Bushaltestellen usw.) verzeichnet.

Kleinseenplatte.com unterstützt das Projekt, indem wir die Kartenabdeckung im Bereich der Mecklenburgischen Kleinseenplatte verbessern. Die Stadt Mirow beispielsweise ist schon fast vollständig erfasst. Auch Sie können OpenStreetMap unterstützen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Weitere Karten anzeigen